Route 66 – Wandercoaching 60+


 

Mit 60+ selbstbestimmt in den spannendsten Lebensabschnitt?!
Übergangsphasen im Leben sind eine gute Gelegenheit um zu sich zu kommen und sich neu auszurichten. Besonders der Übergang vom Erwerbsleben in den sogenannten Ruhestand will gut gestaltet sein, um gelassen, kraftvoll und erfüllt in diese neue Lebensphase zu gehen.

  • Du möchtest gegen Ende deines Erwerbslebens eine Weile innehalten?
  • Du möchtest dein Leben aufräumen, ausmisten und neu ausrichten?
  • Du fragst dich, wie du dein Leben gut gestalten kannst, wenn soziale Kontakte und Sinnhaftigkeit des Arbeitens wegfallen?
  • Du möchtest der Gesellschaft oder deinem persönlichen Umfeld etwas zurückgeben und weißt noch nicht, was dabei ein guter Fokus sein kann?

Brich auf zu einer ganz besondere Erlebnis-Tour in den schönen Bayrischen Wald.
Unterstützt von drei erfahrenen Coaches hast du Zeit und Raum, um bei dir anzukommen und deine Wünsche, Visionen und Potenziale zu entdecken und zum Ausdruck zu bringen.
Mit künstlerischen und systemischen Methoden wirst du zum Gestalter deiner Zukunft und kommst nicht nur bei den täglichen 3-5 stündigen Wanderungen in Bewegung.
Das Angebot erfolgt in einer überschaubaren Gemeinschaft von bis zu 12 Personen und in geschützter Atmosphäre.
Die Coachings erfolgen in ausgewogenem Verhältnis mit Ruhephasen, um das Erfahrene wirken zu lassen und die Gemeinschaft wie auch die Natur genießen zu können!


Route 66-Coaches

Die Route 66 wird von uns, Dr. Daniel Brunsch, Dan-Felix Müller und Ann-Mari Reiche begleitet. Wir sind zwar noch nicht 66, teilen aber eine große Begeisterung sowie private und professionelle Erfahrung für die Arbeit mit Menschen älterer Generationen. Die Grundlagen unseres Coaching-Ansatzes – Entwicklungsräume öffnen, Impulse geben und Entwicklungen begleiten – setzen wir so ein, um Menschen zu ermöglichen, die Phase nach dem Erwerbsleben bewusst, kraftvoll und kraftvoll zu gestalten und die Schätze des Alter(n)s auch für die Gesellschaft fruchtbar werden zu lassen.


Daten

26.04. - 02.05.2020 und 13.-19.09.2020

GutsAlm Harlachberg in Bodenmais / Bayerischer Wald

Bis zu 12 Teilnehmende

Drei erfahrene Coaches

Vielseitiges, aufeinander abgestimmtes Methoden-Spektrum


Kosten

Coaching

700 – 1500 € nach Ermessen. Du kannst nach der Tour entscheiden, wie viel du zahlen möchtest. Wenn 700 € zu viel für dich sind, sprich uns bitte vor der Anmeldung an, um einen gangbaren Weg zu finden.

Grundkosten für Unterkunft und Verpflegung

Je nach Zimmer 537 € (Sternguck Zimmer im Atelierhaus “Ida Segl”) oder 777 € (GutsAlm Zimmer im naturnahen Gästehaus oder Bauernhaus) im Einzelzimmer und 507 – 657 € im Doppelzimmer (Änderungen vorbehalten). Darin sind folgende Leistungen enthalten:

  • Fünf Übernachtungen auf der GutsAlm Harlachberg
  • Regional-saisonale Vollpension (individuelle Bedürfnisse können berücksichtigt werden)
  • Seminarraum im Wald inkl. Getränke

Zusatzkosten

  • An- und Abreise
  • Getränke außerhalb des Seminarraums

 

Anmeldung

Wenn du bei der Route 66 dabei sein willst oder Fragen dazu hast, fülle einfach das Voranmeldungs-Formular aus. Anschließend schicken wir dir per E-Mail weitere Informationen sowie die Anmeldeunterlagen zu. Du bist offiziell angemeldet, wenn du uns die vollständigen Anmeldeunterlagen zuschickst und ein Zimmer gebucht hast.