Natur & Zukunft


... wenn weiter wie bisher keine Option mehr ist

  • Was bewegt mich gerade innerlich ?
  • Was will ich bewahren, weil es wertvoll ist ?
  • Wovon will ich mich lösen, weil es nicht mehr stimmig für mich ist ?

Neuorientierung in der Natur

Wie kann es jetzt weitergehen? Unterwegs sein bedeutet für uns jetzt mehr denn je, jeden Tag neu zu erkennen: es ist eine Reise ins Unbekannte, für uns persönlich aber auch kollektiv. Im Kontakt mit uns selbst, in der Gemeinschaft und in der Natur können wir zur Ruhe kommen, darin eine neue Ausrichtung finden, unsere Resilienz stärken und kraftvolle Visionen entwickeln.

Wir laden dich ein, dich einen Tag lang (oder so lang wie für dich stimmig ist) zu Fuß in die Natur zu begeben (selbstverständlich unter Beachtung der derzeitigen Einschränkungen). Diese Zeit soll dir dazu dienen, in tiefen Kontakt mit dir selbst und dem Leben zu kommen und wesentliche Fragen dabei zu bewegen. Nach der Wanderung wird es eine virtuelle Zusammenkunft geben und einen tiefen Austausch über die Dinge, die dich und uns derzeit bewegen.

Wann?

jeweils von 8:00 bis 19:30 Uhr, nächste Termine in Planung

Wo?

Deine Wanderung kann dort beginnen, wo du dich gerade aufhältst.

Der Austausch findet online statt.

Für wen?

Dieses Angebot richtet sich an Menschen aller Generationen in bereits laufenden oder noch kommenden Veränderungsprozessen, die bewusster und sensibler werden wollen für das, was zukünftig relevant sein wird.

Kosten?

Uns ist wichtig, allen interessierten Menschen die Teilnahme zu ermöglichen, d. h. du zahlst so viel du möchtest und kannst. Dadurch, dass du einen finanziellen Beitrag gibst, können wir auch in Zukunft solche Angebote umsetzen. 

Folgendes erwartet dich:

  • Du stimmst dich auf den Tag und die Wanderungen ein. Dazu bekommst du von uns im Vorhinein per Mail einige Anregungen.
  • Wir starten gemeinsam mit einem Kennenlernen im virtuellen Raum, bei dem wir unsere Intention für die gemeinsame Zeit klären. Dabei bekommst du von uns essenzielle Fragen als Impulse für die Wanderung.
  • Dann geht jede und jeder für sich in die Natur (von dort aus, wo du dich dann befindest).
  • Am frühen Abend nach einer mehrstündigen Wanderung oder einfach Zeit in der Natur kommen wir im virtuellen Raum wieder zusammen, um unsere Einsichten zu teilen. Wir beginnen mit einer kurzen Meditation, danach wird es Raum für tiefergehenden Dialog geben.

Anmeldung

Wenn du dabei bist, schick uns eine kurze Mail an wandelgeschichten@coaching-unterwegs.org. Dann melden wir uns mit weiteren Infos vor der Veranstaltung bei dir.

Die Coaches

Ann-Christin Abbenhaus

Persönlichkeits- und Organisationsentwicklung

Dr. Thomas Altmann

Sinnfindung (Logotherapie) Körperwissen (Focusing, Embodiment)
Traumarbeit

Eva Spilker

Diplom-Pädagogin
Yoga-Lehrerin
Eltern-Coach

Anmeldung

Wenn du dabei bist, schick uns eine kurze Mail an wandelgeschichten@coaching-unterwegs.org. Dann melden wir uns mit weiteren Infos vor der Veranstaltung bei dir.