Nächste Schritte Logo

Klarheit erlangen am Wochenende

Wo stehe ich gerade?
Wie geht es jetzt weiter?
Was brauche ich noch, um mich entscheiden zu können?

Wandercoaching Nächste Schritte in 10 Sekunden

Anstehenden Herausforderungen zielgerichtet begegnen

Egal, vor welchen Veränderungen oder Herausforderungen du in deiner aktuellen Lebenssituation stehst, sie werden besser zu bewältigen sein, wenn deine nächsten Schritte zu dir und deiner momentanen Situation passen. Bringe mithilfe der Natur und einer ausgedehnten Wanderung Abstand zwischen dich und den Alltag und kläre, was du jetzt brauchst, um deinen Lebensweg stimmig weiter gehen zu können. Deine beiden Coaches unterstützen dich mit anregenden Impulsen und neuen Perspektiven dabei, die nächsten Schritte auf deinem inneren und äußeren Weg zu entdecken und dich darauf vorzubereiten.

Folgendes erwartet dich:

  • Zu Beginn erfährst du, wie du eine offene und kreative Haltung einnehmen kannst. Nach dieser Einstimmung wird konkretisiert, worum es beim Wandercoaching für dich genau geht und welche für dich wesentlichen Themen, Fragen oder Wünsche du bewegen möchtest. Damit wird die Klärung, wohin dich deine nächsten Schritte in der Zukunft tragen sollen, in Gang gebracht.
  • Unterwegs beim Wandern kannst du dich dann auf die für dich wesentlichen Orientierungspunkte, Meilensteine, Entscheidungen und Schlüsselereignisse konzentrieren und deine Gedanken und Gefühle dazu erforschen und ordnen. Deine gesammelten Einsichten und Erkenntnisse werden dann in konkrete nächste Schritte übersetzt.
  • Damit du deine Erkenntnisse tatsächlich auch in den Alltag übertragen kannst, werden wir uns am Ende auch mit möglichen Stolpersteinen oder Hindernissen in deinem Umfeld befassen. Hiermit möchten wir dir helfen, Ausrutscher und unnötige Umwege während deiner nächsten Schritte zu vermeiden.

Infos zum Wandercoaching"Nächste Schritte"

  • Datum: 06. bis 08.11.2020
  • Ort: 56727 Mayen-Kürrenberg
  • Anreise am 06.11.2020 bis 17:00 Uhr
  • Abreise am 08.11.2020 ab 15:00 Uhr

Dieses Angebot richtet sich an Menschen aller Generationen, die vor einer herausfordernden Aufgabe stehen und noch nicht genau wissen, wie sie diese angehen wollen. Eine Tageswanderung von rund 20 km Länge sollte körperlich leistbar sein. Das Wochenendformat eignet sich aber auch perfekt, um mal auszuprobieren, ob Wandercoaching grundsätzlich etwas für dich ist.

Die Kosten für das Wandercoaching „Nächste Schritte“ orientieren sich an unserem Preismodell FairPay und setzen sich aus einem festen Grundpreis und einem frei wählbaren Coaching-Preis zusammen. Weitere Informationen zu FairPay findest du unten.

Grundpreis: 155 € (inkl. MwSt.)

Im Grundpreis sind folgende Leistungen enthalten:

  • 2 Übernachtungen in einem Ferienhaus in Doppel- oder Dreibettzimmern
  • Vollverpflegung
  • Versicherung

Eine Einzelzimmergarantie ist auf Anfrage mit Aufpreis möglich.

Coaching-Preis: nach dem Coaching frei wählbar, Richtwert 400 €

Der Preis aller unserer Angebote (mit Ausnahme von Einzelcoaching) setzt sich aus zwei Bestandteilen zusammen:

  1. Der Grundpreis ist fest und wird vor dem Coaching bezahlt. Er deckt Grundkosten wie Unterbringung, Verpflegung, Arbeitsmaterialien und Versicherung ab. Dieser kann von Angebot zu Angebot stark variieren, was beispielsweise an der Art der Unterkunft liegt.
  2. Den frei wählbaren Coaching-Preis zahlst du nach dem Angebot für unsere eigentliche Coaching-Leistung. Damit kaufst du nicht die „Katze im Sack“ und kannst den Betrag an deine finanziellen Verhältnisse sowie an den persönlichen Mehrwert, den dir das Coaching gebracht hat, anpassen. Wir empfehlen einen Richtwert, der sich am üblichen Marktwert für ein vergleichbares Coaching orientiert (Anzahl an Coaching-Stunden, Dauer des Angebots, Anzahl an Teilnehmenden, Anzahl an Coaches). Zusätzlich machen wir je Angebot transparent, welche Höhe des Coaching-Preises für uns welchen Stundensatz bedeutet – auch dies kann dir als Orientierung dienen.

Das Besondere hierbei: den Coaching-Preis zahlst du nicht für dich, sondern für diejenigen, die nach dir ein Wandercoaching in Anspruch nehmen. Das Coaching, das du bekommen hast, ist demnach ein Geschenk von vorhergehenden Teilnehmenden an dich. Dadurch möchten wir sicherstellen, dass du am Ende keinen Druck verspürst einen bestimmten Betrag geben zu müssen. Viel wichtiger ist uns, dass du das Angebot und uns unterstützt, damit wir die Arbeit auch nach dir fortsetzen können.

Diese Vorgehensweise ist auch für die Beziehung zwischen Coach und Gecoachten hilfreich: da unsere Teilnehmenden erst nach dem Coaching zahlen, kommen sie erwartungsfreier und weniger mit der Vorstellung „ich habe gezahlt, jetzt mach mein Problem weg“ zum Wandern. Durch diese offene Haltung können wir freier miteinander arbeiten, wodurch oft mehr wirkliche und nachhaltige Veränderung entstehen kann.

Grundsätzlich betrachten wir Geld nicht als Belohnung für unsere Arbeit, sondern als Ermöglichung: während wir mit dir wandern, uns darauf vorbereiten, uns weiterbilden etc., können wir nicht anderweitig Geld verdienen, daher benötigen wir Geld, um diese Arbeit, die wir sehr lieben, zu erbringen. Auch daher fühlt es sich passend für uns an, wenn du nach dem Coaching aus freien Stücken bezahlst, und damit uns und anderen Teilnehmenden so das nächste Wandercoaching ermöglichst.

Rechtlich zählt der Coaching-Preis als „freiwilliges Leistungsentgelt“. Es unterliegt, wie auch der Grundpreis, der Mehrwertsteuerpflicht, die wir folglich auf der Endabrechnung für beide Preis-Bestandteile ausweisen.

Es gibt ab und zu Menschen, die sich mit diesem Finanzkonzept schwer tun und sich einen festen Preis wünschen. Auf Anfrage können wir daher zu jedem Angebot auch einen Festpreis nennen.

Bei Fragen zu FairPay melde dich gerne bei uns.

Das Team

Dr. Daniel Brunsch

Dr. Daniel Brunsch ist Psychologe, systemischer Coach und hat im Themenfeld zwischenmenschlicher Kommunikation promoviert. Neben seiner starken wissenschaftlichen Ausrichtung liegt ihm stets auch die praktische Anwendbarkeit von Erkenntnissen am Herzen. Darüber hinaus verfügt Daniel über berufliche Erfahrungen in den Bereichen Krisenintervention, Reiseleitung und Rettungsdienst.​

Dr. Thomas Altmann

Dr. Thomas Altmann arbeitet als Organisationsentwickler und Coach mit logotherapeutischer Qualifikation (DGLE). Seit über 25 Jahren befasst es sich mit Persönlichkeitsentwicklung. Und seit rund 20 Jahren begleitet er andere Menschen dabei, das Gespür für Stimmigkeit zu entwickeln und die vielfältigen Anforderungen des Lebens gut unter einen Hut zu kriegen.

Anmeldung

Wenn du bei den NÄCHSTEN SCHRITTEN dabei sein willst oder Fragen dazu hast, fülle einfach das Voranmeldungs-Formular aus. Anschließend schicken wir dir per E-Mail weitere Informationen sowie die Anmeldeunterlagen zu. Du bist offiziell angemeldet, wenn du uns die vollständigen Anmeldeunterlagen zuschickst und die Teilnahmegebühr in Höhe von 155 Euro (Grundkosten) überwiesen hast.


Rückmeldungen zum Wandercoaching

Hier findest Du Feedback zum Wandercoaching „Nächste Schritte“. Die Rückmeldungen sind unverfälscht und echt.

Auf Wunsch stellen wir gerne einen persönlichen Kontakt zu den Menschen her, die hier eine Rückmeldung veröffentlicht haben.