Nächste Schritte

Klarheit erlangen am Wochenende

  • Wo stehe ich gerade?
  • Wie geht es jetzt weiter?
  • Was brauche ich noch, um mich entscheiden zu können?

Egal, vor welchen Veränderungen oder Herausforderungen du in deiner aktuellen Lebenssituation stehst, sie werden besser zu bewältigen sein, wenn deine nächsten Schritte zu dir und deiner momentanen Situation passen. Nimm dir über das Wochenende Abstand vom Alltag und klärewas du jetzt brauchst, um deinen Lebensweg stimmig weiter gehen zu können. Deine beiden Coaches unterstützen dich mit neuen Impulsen und Perspektiven dabei, deine nächsten Schritte auf dem inneren und äußeren Weg zu entdecken und deine eigenen Meilensteine zu setzen.

  • Durch den Wechsel in einen kreativen Modus kannst du zunächst dein Zielbild konkretisieren und den nächsten Abschnitt deines Weges in die erwünschte Zukunft visualisieren. Du erhältst dadurch eine erste Vorstellung, wie deine unmittelbare Zukunft aussehen könnte, wo dir gerade etwas fehlt und was du genau klären möchtest.
  • Unterwegs beim Wandern kannst du dich dann auf die für dich wesentlichen Orientierungspunkte, Meilensteine, Entscheidungen und Schlüsselereignisse konzentrieren und deine Gedanken und Gefühle dazu erforschen. Deine gesammelten Einsichten und Erkenntnisse werden hiernach in konkrete nächste Schritte übersetzt.
  • Um Ausrutscher oder unnötige Umwege während deiner geplanten nächsten Schritte zu vermeiden, werden wir uns auch mit möglichen Stolpersteinen oder Hindernissen in deiner Umwelt befassen. Hiermit möchten wir dir ermöglichen, deine Erkenntnisse auch tatsächlich mit in den Alltag zu übernehmen.

Wann?

15.-17.11.2019

Wo?

Kürrenberg (Eifel)
direkt am Traumpfad „Förstersteig“

Für wen?

Dieses Angebot richtet sich an Menschen aller Generationen, die vor einer herausfordernden Aufgabe stehen und noch nicht genau wissen, wie sie diese angehen wollen. Eine Tageswanderung von rund 20 km Länge sollte körperlich leistbar sein. Das Wochenendformat eignet sich aber auch perfekt, um mal auszuprobieren, ob Wander-Coaching grundsätzlich etwas für dich ist.

Das Team

Daniel Brunsch Coach

Dr. Daniel Brunsch

Dr. Daniel Brunsch ist Psychologe, systemischer Coach und hat im Themenfeld zwischenmenschlicher Kommunikation promoviert. Neben seiner starken wissenschaftlichen Ausrichtung liegt ihm stets auch die praktische Anwendbarkeit von Erkenntnissen am Herzen. Darüber hinaus verfügt Daniel über berufliche Erfahrungen in den Bereichen Krisenintervention, Reiseleitung und Rettungsdienst.

Dr. Thomas Altmann Wandercoach

Dr. Thomas Altmann

Dr. Thomas Altmann arbeitet als Organisationsentwickler und Coach mit logotherapeutischer Qualifikation (DGLE). Seit über 25 Jahren befasst es sich mit Persönlichkeitsentwicklung. Und seit rund 20 Jahren begleitet er andere Menschen dabei, das Gespür für Stimmigkeit zu entwickeln und die vielfältigen Anforderungen des Lebens gut unter einen Hut zu kriegen.

Informationen

Daten

  • Datum: 15. bis 17.11.2019
  • Ort: Kürrenberg (Eifel)
  • Anreise am 15.11.2019 bis 17:00 Uhr
  • Abreise am 17.11.2019 ab 15:00 Uhr

Kosten

Die Grundkosten für das Wandercoaching sind 135 €. Darin sind 2 Übernachtungen und Vollverpflegung in einem Seminar- und Gästehaus enthalten.

Zusatzkosten

  • An- und Abreise
  • Getränke unterwegs
  • Einzelzimmer (soweit verfügbar)

 

Philosophie

Wir bieten das Wandercoaching zum Selbstkostenpreis an, um möglichst vielen Menschen die Teilnahme zu ermöglichen. Du bezahlst nur die Kosten für Unterkunft, Verpflegung und Material.

Das eigentliche Coaching im Wert von 400 € ist ein Geschenk bisheriger Teilnehmender an dich. Nach der Tour entscheidest du, ob und wie viel du für zukünftige Teilnehmende zahlen möchtest.

Anmeldung

Wenn du bei den NÄCHSTEN SCHRITTEN dabei sein willst oder Fragen dazu hast, fülle einfach das Voranmeldungs-Formular aus. Anschließend schicken wir dir per E-Mail weitere Informationen sowie die Anmeldeunterlagen zu. Du bist offiziell angemeldet, wenn du uns die vollständigen Anmeldeunterlagen zuschickst und die Teilnahmegebühr in Höhe von 135 Euro (Selbstkostenanteil) überwiesen hast.