ElementarZeit

Wandercoaching in der Wildnis –

Wann?

10.04-13.04.2020

Warum?

Intensive Naturerfahrung und Besinnung auf das Wesentliche

Entdecke Elementar

Konzentriere dich 4 Tage auf Elementares:

Schlafen unter dem Sternenhimmel, Quellwasser, Feuerküche und eine der wenigen heimatlichen Regionen, in der es wieder wilden Wald gibt. Das sind die Bedingungen unter denen wir uns aufmachen, mit einer kleinen Gruppe und drei erfahrenen Coaches eine der entlegenen Landschaften in Deutschland zu durchstreichen. Dabei lösen wir uns von allem, was hier nicht unbedingt gebraucht wird (an Gepäck, Alltag etc.) und lassen uns auf die vier Elemente der Natur ein: Luft, Wasser, Feuer und Erde. Während wir uns diesen Naturkräften auf unserer Wanderung immer wieder bewusst aussetzen, richten wir unsere Wahrnehmung auch nach innen und auf die wesentlichen Fragen, die uns gerade beschäftigen. 

Wo trage ich in meinem Leben überflüssige Last? Was wird lebendig in mir, wenn ich diese loslasse? Wie bin ich, wenn ich mich von meiner natürlichen Seite zeige? Wie bringe ich die elementaren Aspekte meines Lebens ins Gleichgewicht?

Das Team

DEINE WEGBEGLEITENDEN

Köln
Systemischer Coach

Dr. Daniel
Brunsch

Psychologe

Dr. Daniel Brunsch ist Psychologe, systemischer Coach und hat im Themenfeld zwischenmenschlicher Kommunikation promoviert. Neben seiner starken wissenschaftlichen Ausrichtung liegt ihm stets auch die praktische Anwendbarkeit von Erkenntnissen am Herzen. Darüber hinaus verfügt Daniel über berufliche Erfahrungen in den Bereichen Krisenintervention, Reiseleitung und Rettungsdienst.

Augsburg
Persönlichkeits- und Organisations-
entwicklung

Ann-Christin Abbenhaus

Organisationsentwicklerin

Ann-Christin Abbenhaus hat Ökonomie und Philosophie studiert und ist derzeit vor allem künstlerisch tätig, koordiniert Projekte im Bereich ganzheitlicher Bildung und initiiert zwischenmenschliche Forschungs- und Begegnungsräume. Unterwegs ist sie schon lange – hat in den USA, China und Spanien gelebt. Sie ist fortgebildet in systemischer Aufstellungsarbeit, Konfliktmediation & Yogalehrerin.

Berlin,
ganzheitlicher Prozessbegleiter

Robin
Hotz

Facilitator

Robin Hotz hat Ökonomie und Erwachsenenbildung in Berlin studiert. Als Coach, Trainer und Graphic Facilitator schafft er Transformations- räume für Individuen, Organisationen und politische Bewegungen um einen ganzheitlichen Bewusstseinswandel zu bewirken. Mit seiner Arbeit möchte er Menschen inspirieren, eine neue Geschichte zu schreiben. Außerdem begeistert er sich für Yoga, Kunst und Tanz. (www-robin-hotz.de)

Informationen

WAS DU WISSEN MUSST

Daten

Datum: 10.04 – 13.04.2020

– Ort: Südharz, Illfeld

– Anreise am 10.04.2020 bis 16.00 Uhr in Illfeld

– 3 Tagesetappen zwischen 20 und 25  Kilometern Länge

– Abreise am 13.04.2020 ab 17.00 Uhr

– Teilnehmerzahl: maximal 12 Personen

 

Kosten

Der Kosten für das Wandercoaching berechnen sich aus den Grundkosten + deiner Wertschätzung für das Angebot.

Die Grundkosten für das Wandercoaching sind 150 €. Darin sind folgende Leistungen enthalten:

– Vollverpflegung (mittags meistens Lunch-Paket)

– Gruppenausrüstung und Material

– Versicherung

Wertschätzung und Philosophie

Wir bieten das Wandercoaching zum Selbstkostenpreis an, um möglichst vielen Menschen die Teilnahme zu ermöglichen. Du bezahlst voresrst nur die Kosten für Verpflegung und Material.

Das eigentliche Coaching im Wert von 600 € ist ein Geschenk bisheriger Teilnehmender an dich. Nach der Tour entscheidest du, ob und wie viel du für zukünftige Teilnehmende zahlen möchtest.

Voranmeldung

Wenn du bei der ElementarZeit dabei sein willst oder Fragen dazu hast, fülle einfach das Voranmeldungs-Formular aus. Anschließend schicken wir dir per E-Mail weitere Informationen sowie die Anmeldeunterlagen zu. Du bist offiziell angemeldet, wenn du uns die vollständigen Anmeldeunterlagen zuschickst und die Teilnahmegebühr in Höhe von 150 Euro (Selbstkostenanteil) überwiesen hast.

Erfahrungen

DAS SAGEN UNSERE TEILNEHMENDEN

Das Team war sehr authentisch und einfühlsam. Die Übungen waren gut aufeinander abgestimmt und die Wanderung war perfekt geplant. Außerdem waren die Natur und die Wildnis wunderschön.
Hans
Zweiradmechaniker
Bei der ElementarZeit habe ich mich tiefer mit mir selbst durch die Kraft der Natur verbunden. Daniel, Anne-Christin und Robin haben mir einen sicheren und kreativen Raum in der Abenteuerlandschaft des Waldes geschenkt, in dem ich mich Schritt für Schritt auf das Wesentliche zurückbesinnen konnte.
Agnieszka
Körpertherapeutin

Impressionen

VON VERGANGENEN WANDERUNGEN