Die 9. RausZeit geht mit viel Freude zu Ende

Erlebnisse und Eindrücke

Im Mai fand die 9. RausZeit statt. Intensive sechs Tage auf dem Wildnistrail in der Eifel. Eine sehr diverse Gruppe, mit Menschen von Anfang 20 bis Mitte 60. Vielleicht hat gerade diese Vielfalt einen besonderen Zauber entfaltet. Diana, eine Teilnehmerin, auf die Frage, was sie mitnimmt:

  • ganz viel Zufriedenheit und Stärke
  • viele Ideen und Handwerkszeug um diese Zufriedenheit zu erhalten
  • viele „innere“ Bilder mit Erinnerungen an eine beeindruckende Zeit mit Coaches + Teilnehmenden.

Eine andere Teilnehmerin genoss es vor allem, den ganzen Tag draußen zu sein mit all den Natureindrücken, die körperliche Bewegeung von A nach B (so dass man Dinge „im Wald“ zurücklassen konnte), sowohl die Gespräche als auch das Schweigen, das Spielen und den Austausch in der Gemeinschaft. All dies habe bei ihr enorm viel in Bewegung gebracht, ihre Wahrnehmung sensibilisiert und sie auf einer tiefen Ebenen sich selbst sehen lassen.

Impressionen von der RausZeit

Hier noch ein paar visuelle Eindrücke (Bilder sagen ja bekanntlich oft noch mehr…)

 

[rl_gallery id=“2274″]

 

Die 10. RausZeit findet übrigens im Oktober statt – bist du dabei? Wir freuen uns!

Der Beitrag hat dich inspiriert? Dann teile ihn gerne mit deinen Bekannten:
Share on facebook
Facebook
Share on xing
XING
Share on linkedin
LinkedIn
Share on twitter
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hilfst du uns, zu lernen? Können wir etwas verbessern?

Wenn du über neue Termine und Angebote informiert bleiben möchtest, trag dich einfach schnell in die Liste ein: