Afterwork Coaching Trail

Statt im Stau zu stehen, Entspannt in den Abend gehen

 

Für wen?

Für Alle, die ihren Alltag bewusster und entspannter gestalten wollen, Zeit für sich brauchen, Probleme angehen möchten, keine Lust auf die Rush Hour haben oder einfach mal unser Wandercoaching kennen lernen wollen.

Wann?

ACT wird abhängig von deiner Stadt zu unterschiedlichen Zeitpunkten angeboten. Die aktuellen Termine und Infos findest du hier.

Wo?

Bielefeld, Köln, München und Freiburg.

ACT ist für Einzelpersonen konzipiert, bietet sich jedoch auch für Mitarbeitende und Teams in einem Unternehmen an. Auf Anfrage ermöglichen wir hier gern Einzeltermine. Deine Teilnahme ist jederzeit und unabhängig von einer regelmäßigen Beteiligung möglich

 

Entspannt in den Feierabend

WAS DICH ERWARTET

Alltag

  • Du arbeitest und denkst für jemand anderen?
  • Du sitzt viel?
  • Du bist meistens drinnen?

 

Allabend

  • Du kümmerst dich um jemand anderen?
  • Du sitzt viel? Du bist meistens drinnen?
  • Du Kommst nicht zur Ruhe?

Wie wäre es damit?

An einem Abend:
  • Du kümmerst dich nur um dich.
  • Du gehst und atmest dich frei. Du bist draußen.

Dein Afterwork Coaching Trail (ACT) beinhaltet eine Kombination aus Bewegung in der Natur, Entspannungs- und Achtsamkeitsübungen, Einzel- und Gruppengesprächen sowie Coachingmethoden zur Regeneration und Problemlösung auf geistiger, körperlicher und emotionaler Ebene.


In regelmäßigen Abständen kannst du direkt nach der Arbeit die grünen Lungen deiner Stadt entdecken und dich gleichzeitig von einem unserer Coaches bei deinem aktuellen Lebensthema begleiten lassen. Dabei entscheidest du individuell, was dir gerade gut tut.
Zu jedem Termin erlebst du hier ein anderes „Geh-spräch“. ACT hat einen festen Rahmen. Orte, Wege und Methoden wechseln dafür beständig, damit du dich als erfahrene wie unerfahrene Person bei uns wohlfühlst. (Vielleicht: Wenn du dabei sein möchtest, melde dich einfach über Facebook für deine Stadt und deinen Wahltermin an. Wir freuen uns auf dich.)

Die Coaches

DEINE WEGBEGLEITENDE

Theresa Hirn

Pforzheim
Frauenzeit, RausZeit

Dr. Thomas Altmann

Köln
RausZeit, Nächste Schritte, Business-Wandercoaching

Dr. Daniel Brunsch

Köln
Elementar, Nächste Schritte, Route 60+, Business-Wandercoaching

Eva Spilker

Bielefeld
FrauenZeit

Daniel Höckendorff

Freiburg

Informationen

WAS DU WISSEN MUSST

Kosten

  • Ersteilname 10,- €
  • ab der zweiten Teilnahme 20,- €

Anmeldung

Wenn du bei einem After Work Coaching Trail dabei sein willst oder Fragen dazu hast, kontaktiere den betreffenden Coach oder schaue direkt in der Facebook Gruppe. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, einfach zum angegebenen Ort zur vereinbarten Zeit kommen und teilnehmen oder über Facebook anmelden (je nach Stadt)

UNTERWEGS -
Natur & Coaching

WIR SIND UNTERWEGS

Wir coachen Menschen aller Generationen in und mit der Natur und begleiten sie in Veränderungsprozessen – beruflich und privat.

Wir unterstützen Menschen darin, ihre wahre Natur zu entdecken und ihr Potenzial voll zu entfalten – damit sie ihren Lebensweg kraftvoll und authentisch gehen können.

NEWSLETTER

Verpasse keins unserer Angebote – wir informieren dich alle drei Monate über Veranstaltungen, Methoden und Neuigkeiten rund um Natur- und WanderCoaching.

KONTAKT

Theresa Hirn Wandercoach

Theresa Hirn

  • Systemischer Coach
  • Prozessbegleiterin
  • WanderCoach seit 2015

Theresa Hirn (*1984) arbeitet im Bereich Friedens- und Konflikttransformation als Coach und Trainerin. Sie hat Psychologie (BSc) studiert und diverse Aus- und Weiterbildungen im Bereich Coaching und Persönlichkeitsentfaltung absolviert. Vor ihrer Selbständigkeit arbeitete Theresa als Trainerin und Coach bei einer sozial-ökologischen Bank. Sie lebt derzeit recht nomadisch in Deutschland und Österreich.

Mein Anliegen ist es für andere Menschen und mich selbst Räume zu gestalten, in denen es möglich ist sich zu entfalten, Potenziale zu fördern, Hindernisse zu überwinden und das eigene Licht zum Strahlen zu bringen. Dabei bringe ich viel Herz, gute Fragen, großes Interesse an meinen Mitmenschen und Begeisterung für Veränderung mit. Hierbei empfinde ich die Transformationskraft der Natur als große Unterstützung, und Bewegung im Außen bringt Bewegung im Inneren hervor, die ich liebe zu begleiten – das verstehe ich auch als Friedensarbeit.

  • Mitgründerin und seit 2018 Geschäftsführerin von UNTERWEGS – Natur & Coaching UG (hb.), Bielefeld
  • Seit 2014 selbstständige Tätigkeit als Trainerin und Coach
  • Senior Referentin, Mitarbeiterentwicklung für Training, Coaching und Entwicklung, GLS Gemeinschaftsbank eG, Bochum
  • Werkstudentin im Resort Privat- und Geschäftskunden, GLS Gemeinschaftsbank eG, Bochum
  • Mitgründerin und Potential-Coach des Bereichs Beruf(ungs)coaching bei Ideen³ // Räume für Entwicklung e. V.. Alfter
  • Projektleiterin Youth Changemaker City Solingen, AWO Arbeit und Qualifizierung gGmbH, Solingen
  • Wissenschaftliche und studentische Mitarbeiterin in der Abteilung Wissenschaftspsychologie, Universität Trier
  • M.A. Friedens- und Konflikttransformation (MA in Peace, Development, Security and International Conflict Transformation) mit Schwerpunkt auf Prozessbegleitung und Facilitation für Einzelpersonen und Gruppen/Teams | Leopold-Franzens-Universität Innsbruck
  • Studium der Psychologie (BSc) mit Schwerpunkt Wirtschaftspsychologie und dem leitenden Gedanken, Veränderung im Arbeitsleben und dem Konzept Arbeit unterstützen zu wollen | Universität Trier
  • Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegerin in einem anthroposophischen Krankenhaus
  • Seit 2006 kontinuierlicher Besuch von Seminaren zur eigenen Selbsterkundung und     Selbsterfahrung, v.a. bei Neue Wege (Klaus Frey), Körpertherapie, Tanz und Bewegung, Kundalini Yoga
  • Ausbildung zum NLP-Practitioner | Jan Exner Team GmbH, Baden-Baden
  • Ausbildung zum System-Coach | CNLPA – Klaus Grochowiak, Wiesbaden
  • Enneagramm und Persönlichkeit SAT Programm von Claudio Naranjo, Deutschland und Frankreich
  • Weiterbildung in Whole Person Process Facilitation / Holistische Moderation | Genuine Contact, Solingen
  • Diverse Fortbildungen: Collaborative Teamwork | Ulex Project, DiSG | persolog® Bochum, Gewaltfreie Kommunikation | Peace Studies, Innsbruck, Rhythmische Einreibungen nach Wegman und Hauschka | Filderklinik, Filderstatdt u.a.m.
Dr. Thomas Altmann Wandercoach

Dr. Thomas Altmann

  • Ingenieur für Luft- und Raumfahrttechnik, Zusatzstudium Innovationsmanagement
  • Persönlichkeitsentwickler seit über 25 Jahren
  • WanderCoach seit 2015

Dr. Thomas Altmann arbeitet als Organisationsentwickler und Coach mit logotherapeutischer Qualifikation (DGLE). Seit über 25 Jahren befasst es sich mit Persönlichkeitsentwicklung. Und seit rund 20 Jahren begleitet er andere Menschen dabei, das Gespür für Stimmigkeit zu entwickeln und die vielfältigen Anforderungen des Lebens gut unter einen Hut zu kriegen.

Auch wenn ich die Dinge gerne verstehen möchte, so bin ich primär doch ein handlungsorientierter Mensch und als solcher sehr an Zukunft interessiert. „Zu wem will ich geworden sein?“ oder „welche Welt will ich mitgestaltet haben?“, Fragen solcher Art mag ich sehr. Ich liebe die Natur und die Welt der Ideen. Beides entspricht mir: groß und abstrakt denken sowie bodenständig und konkret. In jungen Jahren wollte ich die unendlichen Weiten des Weltraums entdecken, später verschrieb ich mich der Erkundung der ebenso tiefgründigen Weiten des menschlichen Innenlebens und des Miteinanders. Seitdem befasse ich mich mit Psychologie, Philosophie und den Weisheitslehren.

  • Ausbildung zum Ingenieur für Luft- und Raumfahrttechnik sowie Zusatzstudium und viele Jahre Berufserfahrung im Innovationsmanagement | TU Berlin
  • Ausbildung zum Psychologischen Berater | ALH-Akademie
  • Ausbildung in Logotherapie und Existenzanalyse mit Schwerpunkt Business Coaching | Institut für Psychosynthese und Logotherapie, zertifiziert von der DGLE
  • Seit 2001 Team- und Unternehmensentwicklung auf der Basis eines systemisch-evolutionären Ansatzes und der Theorie der lernenden Organisation, zunächst in Zusammenarbeit mit dem Institut für ErfolgsCoaching® und seit 2006 als selbstständiger Berater und Coach
  • Aufbau und Leitung des Wirtschaftsclubs „Forum Integrales Business“, in dem sich unternehmerisch und beratend tätige Menschen mit zukunftsorientierten Formen des Wirtschaftens befassten
  • Aufbau und Leitung der Initiative „anansiForum“ für eine gesunde Arbeitswelt
  • Diverse Fortbildungen:
    Focusing | Focusing Institut Köln, System- und Strukturaufstellungsarbeit | Dr. Horn, Brick und Partner, Matthias Varga von Kibéd u.a., Gewaltfreie Kommunikation | Marshal Rosenberg, Bridget Belgrave u.a., Radical Collaboration® | Jim Tamm u.a., Holacracy™ | Brian Robertson, Leadership Maturity | Susanne Cook Greuter, Polaritätenmanagement, Design Thinking,  u. a. m.
  • Coach seit 2007 und Durchführung von Wandercoachings seit 2015
Daniel Brunsch Coach

Dr. Daniel Brunsch

  • Köln
  • Psychologe & Systemischer Coach
  • Mit eigenen Unternehmen aktiv

Dr. Daniel Brunsch ist Psychologe, systemischer Coach und hat im Themenfeld zwischenmenschlicher Kommunikation promoviert. Neben seiner starken wissenschaftlichen Ausrichtung liegt ihm stets auch die praktische Anwendbarkeit von Erkenntnissen am Herzen. Darüber hinaus verfügt Daniel über berufliche Erfahrungen in den Bereichen Krisenintervention, Reiseleitung und Rettungsdienst.

Ein Psychologiestudium, einen Doktortitel, acht Auszeichnungen & Stipendien sowie eine Reihe von Lehraufträgen an vier verschiedenen Hochschulen – das ist mein Leben. Wirklich? Ich habe manchmal das Gefühl, mich im Streben nach gesellschaftlichen Zielen und einem gut klingenden Lebenslauf selbst aus den Augen zu verlieren. Mein Wunsch war es doch eigentlich

  • mehr zuzuhören & weniger zu sprechen
  • mehr zu geben & weniger zu nehmen
  • mehr anzunehmen & weniger auszuschließen

Mit UNTERWEGS zu sein, ist für mich ein Schritt in diese Richtung. Menschen dabei zu begleiten, sich selbst auf den Weg zu machen, sich zu hinterfragen und zu finden, erfüllt mich mit Freude und Dankbarkeit. Dabei übernehme ich in unseren Angeboten am liebsten die Rollen des verständnisvollen Wissenschaftlers, des pragmatischen Coaches, des körperbewussten Naturliebhabers oder des achtsamen Beobachters.

  • Promotion mit Schwerpunkt nonverbale Kommunikation | Universität zu Köln (gefördert durch Exellenzinitiative des Bundes)
  • Studium der Psychologie mit Schwerpunkt: Konfliktkommunikation | Humboldt Universität zu Berlin (gefördert durch Exellenzinitiative des Bundes)
  • Ausbildung zum systemischen Coach | INeKO-Institut an der Uni Köln
  • Freiberuflicher & ehrenamtlicher Coach seit 2015 | Humanwissenschaftliche Fakultät, Uni Köln
  • Zertifikatslehrgang „ästhetische Kompetenz: Theater“ | Montagsstiftung, Köln
  • Berufliche Ausbildungen zum Rettungssanitäter & Rettungsschwimmer | Arbeiter-Samariter-Bund, DLRG
  • Ausbildung zum Reiseleiter
  • Gründung der „Guardian Angels“, ein Unternehmen zur Krisenkommunikation auf Großveranstaltungen
Eva Spilker

Eva Spilker

  • Bielefeld
  • Diplom-Pädagogin
  • Yoga-Lehrerin & Eltern-Coach

Eva Spilker begleitet Menschen in persönlichen Veränderungsprozessen. Sie ist Yoga-Lehrerin (Kundalini Yoga nach Yogi Bhajan) und Diplom-Pädagogin. Als Mama von zwei Kindern lernt sie immer wieder neu, das eigene Tempo zu reduzieren, um im Hier und Jetzt mit den Kindern und sich selbst im Kontakt zu sein. Eva begleitet seit dem Studium Menschen darin, ihr eigenes Potential entdecken und entfalten zu können.

In meiner Jugend habe ich die Kraft des Kreises erfahren; ich fühlte mich gesehen und konnte eigene Wünsche und Ideen zum Ausdruck bringen. Dies hat mich tief berührt und dazu bewegt, Erziehungswissenschaften zu studieren. Ich habe seither nach Wegen gesucht, wie wir uns einzeln oder in Gemeinschaft persönlich entfalten können. Während des Studiums und in diversen Ausbildungen habe ich vielfältige Modelle, Methoden, Arbeitsweisen kennenlernen dürfen, die Menschen eben darin unterstützen können, ihre eigene Kraft ins Leuchten zu bringen.

Vor allem in meiner Rolle als Mama und durch eine lange Krankheitsphase, darf ich immer wieder neu lernen, das eigene Tempo radikal zu reduzieren, und mit einem liebevollen, achtsamen Blick annehmen, was ist.

Diese unterschiedlichsten Erfahrungen bringe ich mit viel Liebe und Ruhe in die Prozesse ein, die ich in Einzelarbeit oder in Teams begleite. Dabei vertraue ich darauf, dass jeder Mensch alles in sich trägt, um sich persönlich entwickeln und wachsen zu können. Es berührt mich zutiefst, wenn ich Räume entstehen lassen kann, in denen Menschen sich mit sich selbst verbinden und ihre ganz eigene Kraft sichtbar wird.

  • Diplom-Pädagogin mit den Schwerpunkten Erwachsenenbildung und Beratung | Universität Bielefeld
  • Mama von zwei wundervollen Kindern
  • Ausbildung und Tätigkeit als Yogalehrerin, Kundalini Yoga nach Y.Bhajan | 3HO
  • Langjährige Berufspraxis in der Erwachsenenbildung und in der Bildungsberatung
  • Tätigkeit als Trainerin und Prozessbegleiterin zur Entwicklung sozialer Kompetenzen
  • Langjährige Tätigkeit in der Familienbildung, Training und Coaching von Eltern
  • Ausbildung als Moderatorin | Universität Bielefeld
  • Ausbildung in gewaltfreier Kommunikation nach M. Rosenberg | Centre for Non-Violent Communication, themenzentrierter Interaktion | Ruth Cohn Institut für themenzentrierte Interaktion und Gestaltpädagogik | Institut Integra Trier
  • Diverse Fortbildungen (Art of Hosting, traumasensibles Yoga | 3HO)

Daniel Hoeckendorff

  • Wirtschaftsingenieur & Projektleiter
  • Zertifizierter Outdoor-Guide (Planoalto)
  • Nomadischer Geschichtensammler

Ich hatte das Glück, verschiedene Welten bereisen zu dürfen. Egal ob traditionell, innovativ, werteorientiert oder evolutionär: Jedes Umfeld machte mich mit neuen Perspektiven und Sichtweisen vertraut. Doch immer wieder von Neuem sehnte sich der Antilopenstaub in meinen Knochen nach Bewegung, mahnte zu Aufbruch und Weiterreise – bis ich irgendwann begriff, dass ich unterwegs zu Hause bin. Dabei war die Natur charakterstarker, einsamer Landschaften meine ständige Begleiterin und großartige Lehrmeisterin.

Einen tiefen inneren Frieden und eine Heimat im Wandel zu finden, ist eine Erfahrung, an die ich Menschen durch meine Arbeit als Coach heranführen möchte.

  • Ausbildung zum Wirtschaftsingenieur und Projektleiter | Berufsakademie Mannheim
  • mehrjährige Tätigkeit als Produktionsingenieur sowie im Prozess-, Technologie- und     Innovationsmanagement
  • vom Innovations- über das Wissensmanagement zum Gestalter für Lernräume in der Personal- und Organisationsentwicklung
  • Ausbildungen zum Trainer und Prozessbegleiter | zwerger & raab (Hinterzarten, Erlebnis- und Umweltpädagogik und zum Outdoor Guide | planoalto (Schweiz)
  • Ausbildung zum Fährtenleser | Wildnisschule Wildniswissen
  • Agile Coach und Scrum Master in einer agilen Organisation (IT)
  • Angebot von Konflikt- und Kommunikationsworkshops für dual Studierende der     Wirtschaftsinformatik
  • Gestaltung von Workshops zur Begleitung von Menschen in Entwicklungsprozessen durch Erzählkunst, Ausbildung professioneller Erzählkünstler*innen in nomadischer Erzählkunst

#unterwegsmitdir

#krisealschance

Macht dir die Krise oder die Sorge um die Zukunft zu schaffen?
Möchtest den Kopf frei bekommen und aufatmen in diesen Tagen? Du suchst nach Wegen, neue Klarheit zu finden, Kraft zu tanken und die Krise als Chance für eine Neuorientierung sehen zu können?

Bei einem virtuellen WanderCoaching kannst du deine Fragen reflektieren, Sorgen teilen und neue Perspektiven öffnen.

Kontaktiere einfach eine/n unserer Coaches unten – wir begleiten dich telefonisch oder per Video-Konferenz.
Du zahlst so viel du möchtest und kannst.

“Die Krise bezeichnet im Allgemeinen einen Höhepunkt oder Wendepunkt einer gefährlichen Konfliktentwicklung in einem natürlichen oder sozialen System, dem eine massive und problematische Funktionsstörung über einen gewissen Zeitraum vorausging und die eher kürzer als länger andauert.”

Wikipedia

Coaches

Thomas Altmann

Dr. Thomas Altmann

Begleitung bei der Bewältigung von Sorgen, Ängsten und Überforderung und der Klärung stimmiger nächster Schritte

Ann-Christin Abbenhaus Wandercoach

Ann-Christin Abbenhaus

Ein offenes Ohr für persönliche Themen, die sich in der Krise zeigen, Klarheit und eigene Antworten finden

Theresa Hirn

Theresa Hirn

Unterstützung bei emotionalen Herausforderungen, Fragen zwischenmenschlicher Beziehungen sowie auftretender Konflikte und Neuorientierung

Dan-Felix Sorgler Wandercoach

Dan-Felix Sorgler

Beziehungsgestaltung auf engem Raum, Fragen rund um virtuelles Arbeiten, die Krise für deine persönliche und betriebliche Neuausrichtung zu nutzen

Eva Spilker Wandercoach

Eva Spilker

Konflikte in der Familie, Gestaltung des Tages mit den KindernWie kann es der ganzen Familie gut gehen? Orientierung bei Überforderung, Stress reduzieren

Krisen-Coaching

Hier kannst du dich für ein Krisen-Coaching anmelden. Die Details kannst du mit deinem jeweiligen Coach besprechen. Wie viel du zahlen möchtest, entscheidest du nach dem Coaching.