Afterwork Coaching Trail

Entspannt in den Abend gehen anstatt im Stau zu stehen

Für wen?

Für Alle, die ihren Alltag bewusster und entspannter gestalten wollen, Zeit für sich brauchen, Probleme angehen möchten, keine Lust auf die Rush Hour haben oder einfach mal unser Wandercoaching kennen lernen wollen.

Wann?

ACT wird abhängig von deiner Stadt zu unterschiedlichen Zeitpunkten angeboten. Die aktuellen Termine und Infos findest du hier , oder du kannst sie direkt bei deinem Coach anfragen.

Wo?

 Bielefeld, Köln, München und Freiburg.

 

ACT ist für Einzelpersonen konzipiert, bietet sich jedoch auch für Mitarbeitende und Teams in einem Unternehmen an. Auf Anfrage ermöglichen wir hier gern Einzeltermine. Deine Teilnahme ist jederzeit und unabhängig von einer regelmäßigen Beteiligung möglich

 

Entspannt in den Feierabend

WAS DICH ERWARTET

Alltag:

– Du arbeitest und denkst für jemand anderen?

– Du sitzt viel?

– Du bist meistens drinnen?

 

Allabend:

– Du kümmerst dich um jemand anderen?

– Du sitzt viel? Du bist meistens drinnen?

 

Wie wäre es damit?

 

An einem Abend:

– Du kümmerst dich nur um dich.

– Du gehst und atmest dich frei. Du bist draußen.

 

Dein Afterwork Coaching Trail (ACT) beinhaltet eine Kombination aus Bewegung in der Natur, Entspannungs- und Achtsamkeitsübungen, Einzel- und Gruppengesprächen sowie Coachingmethoden zur Regeneration und Problemlösung auf geistiger, körperlicher und emotionaler Ebene.
In regelmäßigen Abständen kannst du direkt nach der Arbeit die grünen Lungen deiner Stadt entdecken und dich gleichzeitig von einem unserer Coaches bei deinem aktuellen Lebensthema begleiten lassen. Dabei entscheidest du individuell, was dir gerade gut tut.
Zu jedem Termin erlebst du hier ein anderes „Geh-spräch“. ACT hat einen festen Rahmen. Orte, Wege und Methoden wechseln dafür beständig, damit du dich als erfahrene wie unerfahrene Person bei uns wohlfühlst. (Vielleicht: Wenn du dabei sein möchtest, melde dich einfach über Facebook für deine Stadt und deinen Wahltermin an. Wir freuen uns auf dich.)

Die Coaches

DEINE WEGBEGLEITENDE

Dr. Thomas Altmann

Sinnfindung (Logotherapie) Körperwissen (Focusing, Embodiment)
Traumarbeit

Theresa Hirn

Friedens- und Konfliktforscherin (MA) Systemischer Coach Kollaborative Prozessbegleiterin

Dr. Daniel Brunsch

Krisenkommunikator
Dr. Psychologie
Systemischer Coach

Dr. Thomas Altmann

Agile Coach,
Trainer, Spurensucher

Eva Spilker

Erwachsenenbildnerin,
Dipl. Pädagogin,
Yogalehrerin

Informationen

WAS DU WISSEN MUSST

Kosten

Schnupper ACT 10,- €, ab der zweiten Teilnahme 20,- €

Philosophie

Unsere mehrtägigen Wandercoachings bieten wir zum Selbstkostenpreis an, um möglichst vielen Menschen die Teilnahme zu ermöglichen. Hier bezahlst du nur die Kosten für Unterkunft, Verpflegung und Material.

– 

 

Anmeldung

Wenn du bei einem After Work Coaching Trail dabei sein willst oder Fragen dazu hast, kontaktiere den betreffenden Coach oder schaue direkt in der Facebook Gruppe. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, einfach zum angegebenen Ort zur vereinbarten Zeit kommen und teilnehmen oder über Facebook anmelden (je nach Stadt)

Dan-Felix Müller

  • Dipl. Sozialpädagoge & M.A. BWL
  • Zertifizierter Outdoor-Guide (Planoalto)
  • WanderCoach seit 2015

Dan-Felix ist am liebsten als achtsamer Provokateur unterwegs und freut sich, wenn Menschen einen Schritt weiter gehen, sich aus ihrer Komfortzone heraustrauen und neues Leuchten in den Augen aufblitzt. Wenn er nicht beim Wandercoaching ist, gründet er gerne eigene Organisationen und unterstützt Unternehmen dabei, lebendiger und agiler zu werden.

  • • M.A. BWL / Wirtschaft neu denken | Alanus Hochschule in Alfter
  • • Diplom Sozialpädagoge / Sozialmanagement | Duale Hochschule Baden-Württemberg
  • • Zertifizierter Outdoor Guide | Planoalto Schweiz
  • • Trainer in Radical Collaboration | Jim Tamm & Malou Laureys
  • • Ausbildung in Genuine Contact / Holistische Prozessbegleitung | Andreas Terhoeven, Werkstatt für holistische Organisationsentwicklung
  • • Ausbildung in Gestalttherapie seit 2018 | Irgendwie anders gGmbH
  • • Diverse Fortbildungen: Scrum Master, Large Scale Scrum (LeSS), SAFe Agilist, Focusing & Achtsamkeit, Outdoor Erste-Hilfe, Gewaltfreie Kommunikation, Eurythmie, Tamalpa Life-Art-Process, Design Thinking
  • • Mitgründung und Aufbau von Ideen hoch drei e.V. (Inspirations- und Entwicklungsräume rund um nachhaltige Entwicklung, zukunftsfähiges Wirtschaften und das Finden der eigenen Berufung)
  • • Mitgründung und Aufbau INZWISCHEN – Raum für Wesentliches GbR (Agile Organisations- und Kulturentwicklung)
  • • Durchführung von Wandercoachings seit 2015
  • • Kulturelle Organisationsentwicklung und Nachhaltigkeitsmanagement bei dm-drogerie markt von 2009 bis 2012
  • • Aufbau Berufsbildungsbereich in der Werkstatt für behinderte Menschen „Rauher Berg“ von 2005 bis 2008

Mit 14 habe ich mir als Konfirmationsspruch den Text „Alles ist möglich dem, der da glaubet“ ausgesucht. Dieser Spruch ist zum Leitspruch meines Lebens geworden – wenn auch losgelöst vom ursprünglichen Kontext. Ich durfte oft erleben, was möglich wird, wenn Menschen ihren eigenen Kern und den Glauben an sich (und andere) wiederfinden.

Nach einem Jahr in Südafrika habe ich Ideen hoch drei e.V. mit aufgebaut, um vor allem jungen Menschen zu zeigen, dass Zukunft kein (rein) von außen bestimmtes Schicksal ist, sondern sich mit Mut, Klarheit und auch einer Portion Demut die Welt mitgestalten lässt.

Immer mehr wurde deutlich, dass nicht nur junge Menschen nach Inspiration und Räumen für echte Begegnung und tiefen Austausch suchen. So entstand die Idee zu den ersten Wandercoachings. Ähnlich war es mit der Organisationsberatung: Firmen, die wir mit der Jugend-Nachhaltigkeits-Radtour „Ideen erfahren“ besucht hatten, fragten uns an, ob wir nicht auch für sie Entwicklungsformate anbieten könnten – und so entstand eine Unternehmensberatung.

Zugewandt und einfühlsam, innovativ und mutig, mit einem Gespür für den Kern der Frage.
Dan-Felix schaffte es in unglaublich kurzer Zeit, das Wesentliche der Fragestellung herauszuarbeiten und über Focusing als Methodik es nicht nur auf rationaler, sondern auch emotional-körperlicher Ebene zu lösen. Ein virtuelles Coaching, bei dem wir nach nur 30 Minuten einen inneren Konflikt in ein ganz neues, friedliches und kraftvolles Gefühl verwandelten, welches ich mir noch heute immer wieder hervorhole, um Situationen mit neuer Haltung anzugehen. Dan-Felix hat dabei mit seiner empathischen, so authentisch wertfreien Präsenz den sicheren Raum geöffnet, um in die Tiefe zu gehen und sich in jedem Moment gut begleitet zu fühlen. Absolut bemerkenswert, vielen Dank!
Christine H.-O., Beraterin
 
Das Beste was ich je an Coaching erfahren durfte!
Das Wandercoaching mit Dan-Felix Müller und dem Dreier-Team der „RausZeit“ war eine ganz besonders großartige und besondere Erfahrung. Eine Woche mit einem sehr klug geplanten Ablauf, mit vielfältigsten Impulsen (nahezu im 45-Minuten-Takt) und dem richtigen Maß an Reflektionszeiten und Aufbereitungsmöglichkeiten. Dazu liebevoll in die Natur der Eifel hineingeplant und so auf wirksamste Weise die Verknüpfung von Menschn, Natur und Bewegung genutzt.
Die Woche hat mir grundlegend voran gebracht. Ich profitiere täglich davon.
Clemens Dörr, Architekt