Warum ich mich für ein Wandercoaching entschieden habe?

Videofeedback Wandercoaching RausZeit

Warum Wandercoaching?

 

„Ich wusste nicht ganz genau was auf mich zu kommt. Ich habe mich ganz kurzfristig entschieden teilzunehmen, weil ich eigentlich nach einem beruflichen Neuanfang gesucht habe. Ich sage eigentlich, weil sich dann im Laufe der RausZeit viel mehr Dinge gezeigt und entwickelt haben, die für mich wesentlich wichtiger sind. Die als menschliche Entwicklung sozusagen die Grundlage dafür sind, beruflich überhaupt neue Entscheidungen treffen zu können.“ 

Hier kommt ein weiterer Bericht zum Wandercoaching „RausZeit“ auf dem Wildnistrail in der Eifel. Susanne aus Berlin erzählt nach der sechstägigen Tour, was sie erlebt hat, warum sie mitgekommen ist, wie sie die Gruppe erlebt hat, die Coaches und Wandercoaching an sich. Wenn du selbst Lust bekommst: die nächste RausZeit startet am 09. Mai 2020.

 

Welche Fragen bewegen dich gerade? Wofür machst du dich auf den Weg?

Share on facebook
Facebook
Share on xing
XING
Share on linkedin
LinkedIn
Share on twitter
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.